top of page

ÜBERLISTEN SIE IHREN HEIßHUNGER: 5 INNOVATIVE STRATEGIEN


ÜBERLISTEN SIE IHREN HEIßHUNGER: 5 INNOVATIVE STRATEGIEN

1. Die Magie der Bitterstoffe:

Bitterstoffe sind natürliche Heißhunger-Blocker. Sie bremsen das Hungerhormon Ghrelin aus. Klassiker wie Kaffee und Ingwer sind voll davon, aber auch exquisite Oliven. Oder probieren Sie spezielle Bittertropfen aus der Apotheke – ein Tropfen aus einer Mischung von Löwenzahn, Enzian und weiteren Kräutern kann Wunder wirken!

2. Eiweiß: Das Heißhunger-Schutzschild:

Spüren Sie Heißhunger? Greifen Sie zu Magerquark oder dem isländischen Skyr. Beide sind Eiweißbomben. Noch effektiver: Eine Prise Eiweißpulver hinzufügen. Denn oft ist ein ungedeckter Eiweißbedarf der Schuldige hinter Ihrem Hunger.

3. Die goldene Regel des Einkaufens:

Ein hungriger Magen und ein Supermarkt? Keine gute Kombination. Um verlockenden Versuchungen zu entkommen, essen Sie immer, bevor Sie einkaufen gehen.

4. Gefahr durch schnelle Kohlenhydrate:

Schnelle Kohlenhydrate sind Heißhunger-Fallen! Sie katapultieren den Blutzucker in die Höhe und verursachen dann einen rapiden Absturz. Das Resultat? Noch mehr Heißhunger. Lassen Sie Süßigkeiten und Weißmehlprodukte links liegen.

5. Der Pistazien-Trick:

Pistazien sind nicht nur lecker, sie sind auch ein Geheimtipp gegen Heißhunger. Das Knacken der Schalen bremst das schnelle Essen, und ihr hoher Gehalt an guten Fetten und Proteinen stillt den Hunger effektiv.

Mit diesen Strategien sind Sie bestens gerüstet, um dem Heißhunger ein Schnippchen zu schlagen!

98 Ansichten

Commentaires


Das 6 Wochen Figur Programm
kostenloser Ratgeber Wohlfühlfigur
Schmerzfrei Ebook gratis
Newsletter der Gesundheitscoaches
bottom of page