YOGA MACHT GESUND



Yoga – mehr als nur Training

Boostern Sie Ihre Gesundheit

Es gibt unzählige Yoga-Arten, die eins gemeinsam haben: Körperübungen treffen auf Atemtechniken. Yoga für Kinder, Senioren, Sportler und Schwangere ist ebenso beliebt wie Yoga als Entspannungstraining oder Beweglichkeitsschulung. So oder so: Yoga lenkt den Fokus nach innen, verhilft zu mehr Achtsamkeit und verbessert das Körpergefühl.

Erfahren Sie mehr über Yoga und warum es inzwischen ein Lifestyle ist.

Yoga gibt es bereits sein über 5.000 Jahren und ist ein großer Bestandteil der indischen Gesundheitslehre Ayurveda. Das Ziel von Yoga ist der Einklang zwischen Körper, Geist und Seele. Hierfür sind die Elemente von speziellen Körperpositionen (Asanas) sowie Dehn- und Atemübungen ( Pranayamas) von großer Bedeutung. Die Kombination des körperlichen Trainings und der bewussten Atmung machen fit, helfen zu entspannen und bauen Stress ab.

Zudem kann Yoga dabei helfen, Körper und Psyche in ständiger und achtsamer Verbindung zueinander zu stellen. Nicht grundlos lässt sich der Name “Yoga” als “Verbindung” übersetzen.

Sie kennen es sicherlich auch, dass sich psychische Probleme zuweilen auf den Körper niederschlagen und umgekehrt. Auch hierbei hilft Yoga, denn es hat eine sehr positive Wirkung auf unsere mentale und körperliche Gesundheit.

Was Yoga außerdem kann und welchen Mehrwert dieses Training bietet, erfahren Sie bei uns!

  1. Yoga tut gut: Körperliche Beschwerden lindern

  2. Yoga neu entdecken: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

  3. Yoga in den Alltag integrieren: Als Lifestyle etablieren

Yoga tut gut: Körperliche Beschwerden lindern

Wir Menschen neigen dazu, erst dann körperlich aktiv zu werden, wenn die Schmerzen bereits da sind. Der Rücken tut weh, das Herz-Kreislauf-System ist angeschlagen oder das Asthma beginnt sich zu verschlimmern. Studien zufolge kann regelmäßiges Yoga genau diese körperlichen Beschwerden schonend und nachhaltig lindern.

Geht es Ihnen körperlich gut, fühlen sich aber mental erschöpft? Auch hierbei kann Yoga Abhilfe schaffen, denn dieses Training fährt sowohl den Körper als auch den Geist herunter und reduziert das Stresslevel. Sogar Behandlungen psychischer Erkrankungen werden teilweise mit Yoga ergänzt, um das Körpergefühl zu stärken und den Geist zu entspannen.

Übrigens

Yoga ist weit mehr als ein Trend, es ist ein Lifestyle: Knapp 16 Millionen Menschen in Deutschland praktizieren regelmäßig Yoga oder nehmen sich vor, schon bald damit zu beginnen.

Yoga neu entdecken: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

Yoga ist so weit gefächert, dass wirklich jeder die richtige Yogaform für sich finden kann. Während “Hatha-Yoga” schon etwas für Fortgeschrittene ist, bildet “Kundalini-Yoga” einen perfekten Einstieg. Hier wird vermehrt auf die Schulung der verschiedenen Yoga-Positionen gesetzt und eine ruhige Atmung integriert.

In Deutschland gibt es über 6.000 Yogastudios oder -schulen und wir sind eines davon. Wir möchten Sie auf Ihrem Weg zu mehr Fokus und innerer Ruhe begleiten. Unsere Probestunden ermöglichen Ihnen einen tiefen Einblick in die Welt des Yogas – probieren Sie es aus und lassen Sie sich von der indischen Trainingskunst verzaubern.

Besonders Einsteigern raten wir, Yoga in unserem Studio auszuprobieren. Sie können sich bei uns optimal beraten lassen und mit Gleichgesinnten austauschen. Unsere versierten Yogalehrer bringen Ihnen dieses Training näher und achten auf eine ideale Umsetzung der Positionen und Atmung – so wird Yoga zum Erlebnis aller Sinne!

Schnell werden Sie feststellen, wie positiv Ihr Körper, Geist und Ihre Seele auf dieses Training reagieren. Fortan werden sie Yoga nicht mehr missen wollen!

Unser Tipp

Sind Sie sehr gestresst? Dann probieren Sie diese Yoga-Übung aus und fühlen Sie die Entspannung:

  • Stellen Sie sich aufrecht hin, Ihre Füße eng nebeneinander gestellt.

  • Atmen Sie tief ein und strecken Sie beide Arme nach oben.

  • Sobald Sie ausatmen, beugen Sie Ihre Knie, als wollten Sie sich auf einen Stuhl setzen.

  • Ziehen Sie gleichzeitig den Bauchnabel in Richtung Ihrer Wirbelsäule.

  • Machen Sie drei tiefe, ruhige Atemzüge.

  • Beim Einatmen strecken Sie die Beine, führen Ihre Hände in Gebetshaltung vor Ihr Herz und stellen sich langsam auf Ihre Zehenspitzen.

  • Halten Sie diese Position für drei tiefe, ruhige Atemzüge.

  • Nehmen Sie bei der Ausatmung wieder die Stuhlhaltung ein.

  • Wiederholen Sie den “Stuhl-Flow” zehn mal.

Yoga in den Alltag integrieren: Als Lifestyle etablieren

Yoga ist inzwischen eine Bewegung, nicht nur eine Form der Fitness. Statistiken zufolge praktizieren überwiegend Singles mittleren Alters (29 bis 49 Jahre), in einer Partnerschaft lebenden Personen ohne Kinder, Menschen mit höherer Schulbildung sowie Selbstständige und Freiberufler Yoga.

Das kann damit zusammenhängen, dass Menschen dieser Art vermehrt auf ihre Gesundheit achten und großen Wert auf eine ideale Work-Life-Balance legen.

Etablieren Sie Yoga fest in Ihr Leben, indem Sie etwa drei Mal wöchentlich die Matte ausrollen. Sowohl Ihr Körper als auch Ihr Geist werden herausragende Veränderungen spüren.

Kommen Sie in den einzigartigen Genuss folgender Yoga-Effekte:

  • Sie werden mental ruhiger und gelassener.

  • Ihre Körperwahrnehmung und Achtsamkeit erhöhen sich.

  • Ihr Schlaf verbessert sich.

  • Ihre Verspannungen und Blockaden werden gelöst.

  • Sie fühlen sich seelisch ausgeglichener.

  • Sie werden sich länger und besser konzentrieren können.

  • Ihr Körper wird beweglicher.

  • Sie dehnen und kräftigen Sehnen, Bänder und Muskulatur.

  • Yoga stärkt Ihr Immunsystem und wirkt antioxidativ.

Übrigens

Düsseldorf ist Deutschlands Yoga-Hauptstadt: Pro 100.000 Einwohner kommen rund 14 Yoga-Studios. Legt man hingegen die absoluten Zahlen zugrunde, ist das große Berlin mit über 300 aktiven Yogaschulen die Yoga-Metropole.

Boosten Sie Ihre Gesundheit mit Yoga!

Durch die sanften Bewegungen und die bewusste Atmung des Yogas werden Sie eine völlig andere Dimension der Körperarbeit kennenlernen. Nicht grundlos gibt es bereits Millionen Menschen, die Yoga in Ihr Leben integrieren und es nicht mehr aufgeben möchten.

Yoga ist Gesundheit auf allen Ebenen.

17 Ansichten
kostenloser Ratgeber Wohlfühlfigur
Schmerzfrei Ebook gratis
Newsletter der Gesundheitscoaches